Logo Aargauische Kantonalbank
  • AKB Roadrunner 2016

AKB Roadrunner 2016 in Aarau

Der AKB Roadrunner ist auch 2016 wieder unterwegs. Der Roadrunner der Aargauischen Kantonalbank ist die grösste fahrende Aargauer Konzertbühne und tourt diesen Sommer erneut durch den Kanton Aargau. Halt macht der Roadrunner in 6 Städten und präsentiert jeweils bekannte Schweizer Künstler. Der AKB Roadrunner bringt Festivalstimmung mit Festwirtschaft und Festbetrieb ab 18 Uhr. Alle Konzerte sind für das Publikum gratis!

Wie schon in den Vorjahren ist der AKB Roadrunner wiederum klimaneutral unterwegs. Die nicht vermeidbaren Umweltbelastungen werden mit dem Kauf von Klimaschutzzertifikaten von Fair Recycling – einer Schweizer Stiftung mit Sitz in Aarau - kompensiert.

Auch Klima und Umwelt freuen sich über den AKB Roadrunner!

Musiker

Trauffer

TRAUFFER

Website Facebook Twitter Instagram Youtube

Kino Kino

KINO KINO

Website Facebook Twitter Instagram Youtube

TRAUFFER

TRAUFFER ist auf der Überholspur. 7 Wochen war sein Studioalbum „Heiterefahne“ auf Platz 1 der Schweizer Charts. Nach kürzester Zeit erreichte das Album Goldstatus und nun, nach nur drei Monaten nach Veröffentlichung, wurde Platin verliehen. Somit erklimmt TRAUFFER aktuell das Podest mit dem meist verkauften Schweizer Album im Jahr 2016! Für ihn ist dies alles unfassbar. Die Freude unglaublich gross und die Euphorie, so weiter zu machen, unbändig.

TRAUFFER – eine Erfolgsgeschichte für sich; Der sympathische Berner Oberländer verdrängte Weltstars wie Adele, Rihanna und Coldplay vom Podest, verkaufte in der Releasewoche schon über 10‘000 Alben und erreichte so in Rekordzeit Goldstatus und nun folgte bereits Platin! Trauffer denkt jedoch nicht daran, sich auf den Holzschnitzeln auszuruhen. Bis Ende Jahr ist er mit seinem neuen Album „Heiterefahne“ auf grosser Tournee.

Die Geschichte seiner Kult-Holzkuh und Kindertraumfabrik ist zusammen mit der Musik-Karriere als Alpentainer einzigartig. TRAUFFER. Tradition und Moderne verbindet der Brienzer Musiker und Hersteller der "Kult-Holzchüeh" genauso selbstverständlich wie das Überraschungsei Spannung, Spiel und Schokolade. Der Entertainer ist auf der Bühne stets für Überraschungen gut und gibt Vollgas, um sein Publikum zu begeistern. Und darin ist er Meister. Bei ihm bleibt keine Hand unten. Bei ihm wird mitgemacht, gesungen und getanzt. Trauffer spielt und singt sich seit Jahren - erst als Achtjähriger im Wohnzimmer seiner Eltern mit dem Schwyzerörgeli, später als Frontmann der 2005 aufgelösten Band Airbäg und heute als TRAUFFER - mit Ausdauer und Leidenschaft zur Musik in die Herzen des Schweizer Publikums. Und wenn er selbst mal nicht spielt, dann feilt und schleift er, zusammen mit den über 50 Mitarbeitern seiner Firma Trauffer Holzspielwaren, an neuen Holztierchen und -figuren, damit die Kleinsten was zum Spielen haben.

Mit den erfolgreichen Alben "Fischer & Jäger" (2013 - Goldstatus, 34 Wochen in den Charts) und "Alpentainer" (2014 - Platinstatus, über 88 Wochen in den Charts, 2 Wochen Platz 1, Nomination SMA "Best Album National") hat Trauffer zwei riesen Würfe gelandet. Auch die Nominationen, insbesondere "SMA" "Best Male Solo Act" und für den "Prix Walo" in der Sparte Pop-Rock, bereiteten Freude. Für ihn jedoch kein Grund sich auf den Holzschnitzeln auszuruhen, sondern einer mehr, erst recht Gas zu geben!

Das neue Album "Heiterefahne" bietet typische Trauffersongs mit heimatverbundenem Jodel der sofort zum Mitsingen verleitet. Viel Wortwitz mit traditionellen Ausdrücken, Bezeichnungen und Eigenkreationen die sich zu rasanten Geschichten über Heimat, Heimweh und Weitblick entwickeln. Klar dass auch stampfende Beats, scharfe Gitarren und das Markenzeichen "Handorgel" nicht fehlen. Alpenrock der alles vereint was für Trauffer steht. Denn auch für "Heiterefahne" gilt: Wo Trauffer drauf steht - ist auch Trauffer drin. Seit dem 06.02.2016 ist TRAUFFER mit Heiterefahne in Clubs, Konzertsälen, an Dorf- und Stadtfesten, Musiktagen und an Festivals unterwegs und freut sich über zahlreiches Publikum. Klug wer sich ein Ticket sichert, denn zahlreiche Konzerte sind bereits restlos ausverkauft.

KINO KINO

KINO KINO ist die kraftvolle Mundart Popmusik aus dem Aargau mit tiefen, berührenden Geschichten und Stadion-Melodien zum Mitsingen.

Die fünf Musiker um Sänger und Frontmann Matt Stöckli haben ihr Debütalbum zusammen mit dem Erfolgs-Produzententeam von „Department Of Noise“ (Seven, Marc Sway, Caroline Chevin etc.) aufgenommen und sind damit direkt in den Top Schweizer Albumcharts gelandet. Nach ihrer erfolgreichen Festival- und Clubtour im letzten Jahr sind sie wieder auf der AKB Roadrunner Tour 2016 mit dabei.

Bildergalerie

Bilder werden geladen

Details

Bankplatz
5000 Aarau

19.08.2016

ab 18:00 Uhr

Gesellschaft

Ihr Kontakt

Marc Sandmeier
Sponsoring- und Eventmanager
+41 62 835 75 22
marc.sandmeier@akb.ch